Anzeige
Plauener Weihnachtsmarkt 2022

Einbruchsserie in Plauen: Fünf Einbrüche in wenigen Stunden

Brieftasche mit rund 20.000 Euro Bargeld gestohlen

141126 PolizeiDie Polizei in Plauen ist am Dienstag gleich zu fünf Tatorten ausgerückt, um Einbrüche aufnehmen. Die Unbekannten trieben dabei vor allem in Ober- und Unterlosa ihr Unwesen. Die Ermittler vermuten immer die gleichen Täter.

In der zurückliegenden Nacht waren unbekannte Täter über die Feuertreppe und ein Fenster gewaltsam in eine Kindertagesstätte auf der Neuen Plauenschen Straße eingedrungen. Sie hatten die Räumlichkeiten gezielt nach Bargeld durchsucht und aus einer Kassette circa 80 Euro gestohlen. Durch ein Fenster im Erdgeschoss verließen sie den Tatort wieder. Der angerichtete Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.

Anzeige

Während sich die Polizeibeamten noch am Tatort befanden, wurde ein weiterer Einbruch in der Grundschule Zum Sportplatz gemeldet. Hier wurden mehrere Türen aufgebrochen und ein Stahlblechschrank aufgehebelt. Die Täter erbeuteten knapp 100 Euro und hinterließen einen Sachschaden von 2.000 Euro.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Im gleichen Zeitraum wurde ebenfalls in die Büroräume einer Firma auf der Neuen Plauenschen Straße eingebrochen. Hier entwendeten die Täter eine Brieftasche mit rund 20.000 Euro Bargeld, persönlichen Dokumenten und Geldkarten. Außerdem nahmen sie zwei Trompeten im Wert von 7.000 Euro und ein Handy mit. Mit einer der gestohlenen EC-Karten wurde kurz darauf ein Betrag von 2.000 Euro abgehoben. Der Sachschaden beläuft sich auf 100 Euro.

Im Ortsteil Unterlosa drangen die unbekannten Täter gewaltsam in das Vereinsheim am Alten Schulweg ein, durchsuchten die Räumlichkeiten, brachen zwei Stahlblechschränke auf und durchsuchten diese. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde hier nichts gestohlen, jedoch ein Sachschaden von circa 500 Euro verursacht.

Eine Scheune Am Teich wurde im Zeitraum von Sonntag, 20 Uhr bis Dienstag Ziel der Einbrecher. Gewaltsam wurde diese geöffnet und die eingelagerten Fahrzeuge und Ersatzteile durchsucht. Weiterhin wurden von der Außenwand Bretter abgerissen, um an eingelagerte Möbel zu gelangen. Eine dunkelbraune Ledersitzgarnitur und 12 Barhocker im Wert von circa 500 Euro wurden entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 200 Euro.

Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei den Einbrüchen immer um die gleichen Täter handelt. Weitere Ermittlungen werden geführt. Sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Polizei in Plauen entgegen, Telefon 03741/140. (mar/polizei)

Anzeige

>> weitere Nachrichten der Polizei Plauen lesen…

2014-11-26

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauen liefert sich Wasserball-Krimi in Weiden

nächsten Artikel lesen

Nach Einbruchsserie in Plauen gibt Polizei Tipps zu Einbruchschutz

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.