Anzeige

Weltverbrauchertag in Verbraucherzentrale

Wie die Auerbacher Verbraucherzentrale mitteilt wird zum Weltverbrauchertag eine Veranstaltung Polizeihauptkommissar Dieter Weinzierl organisiert. Dabei wird die „Kriminalität im Alltag, Kredit- und Scheckkartenbetrug und Schutz vor Betrügereien“ thematisiert.

Besonderer Bedarf an Informationen besteht für Verbraucher im Bereich der Internetkriminalität. Dies wird in den täglichen Beratungen immer wieder deutlich aber ebenso der Missbrauch von Kreditkarten und Kontodaten sowie der immer wiederkehrende Enkeltrick spielen häufig eine Rolle.

Über mögliche Gefahren und einen wirksamen Schutz dagegen, darüber will die Verbraucherzentrale informieren um künftige Schäden durch kriminelle Betrügereien zu vermeiden. Die kostenlose Veranstaltung soll in der Auerbacher Beratungsstelle wird am 12. März ab 16 Uhr abgehalten. Voranmeldungen bitte telefonisch unter 03744/219641. (seb)

Anzeige

2014-03-04

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Arbeitslosenquote in Plauen bei 11 Prozent

nächsten Artikel lesen

Plauener Faschingsumzug bunt wie nie

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.