Anzeige

Zensus 2011: Wiederholungsbefragung der Haushalte läuft

Erste Ergebnisse liegen vor

Nachdem nun auch die ersten Ergebnisse aus der stichprobenartigen Haushaltebefragung aus der Stadt Plauen in Kamenz vorliegen, beginnt ab sofort die Wiederholungsbefragung. Dazu werden rund 5 Prozent der bereits schon einmal befragten Haushalte erneut um Antwort gebeten.

Die vier Mitarbeiter des „Volkszählbüros“ im Rathaus werden diese Befragungen selbst durchführen und nicht die Ihnen bereits durch ihren ersten Besuch bekannten Interviewer. Dieser Besuch geht sehr schnell, denn es müssen lediglich 9 der 46 Fragen beantwortet werden, u. a. werden Name, Geburtsdatum und Staatsangehörigkeit abgefragt.

Anzeige

Diese Befragung soll als statistische Kontrolle dienen und hat die Qualitätsbewertung der Zensusergebnisse als Ziel. Die einzelnen Befragten müssen keine Konsequenzen bei abweichenden Angaben befürchten, da lediglich die Gesamtbewertung der abweichenden Angaben von Interesse ist.

Anzeige

Die Interviewer kündigen ihren Besuch wieder vorher schriftlich an und füllen dann gemeinsam mit den Bürgern den Fragebogen aus. Auch bei der Wiederholungsbefragung kann die Beantwortung der Fragebögen online erfolgen bzw. selbst ausgefüllt und in dem ausgereichten Rückumschlag zurückgeschickt werden. Bei Fragen kostenlose Hotlinenummer: 08005892783. (pl)

2011-10-07

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Mann stirbt nach Sturz in die Tiefe

nächsten Artikel lesen

Berliner Bezirksmuseum zeigt Erich Ohser

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.