Wochenendergebnisse vom 14/15. März in Plauen

Basketball | Plauen ist im Tabellenkeller angekommen
Am Samstag ist das passiert, was viele als Alptraum gekannt hatten: Zu Hause gegen die Mannschaft aus Wurzen zu verlieren. Und doch ist es passiert. Am Ende gingen die Vogtländer mit einer 65:71 Niederlage vom Parkett. Die Plauener werden weiterhin ihr Bestes geben und kämpfen um einen Abstieg noch abzuwenden. Doch nüchtern betrachtet, braucht Plauen noch ganze zwei Siege wobei im Gegenzug die Mannschaft aus Wurzen nicht mehr gewinnen darf. (sv)

Fußball | VFC Plauen trennt sich von der SpVgg Bayreuth torlos
Der VFC Plauen kam in seinem Testspiel am vergangenen Wochenende gegen die Spielvereinigung Bayreuth nicht über ein 0:0 hinaus. Zum Testspiel kam es wegen der Spielabsage in der Fußball-Regionalliga und in der Bayernliga. >> mehr dazu…

Handball | Einheit Plauen Torwart Schüller mit Traumquote
Ganz klar und sicher konnten die Oberligahandballer des HC Einheit Plauen ihr Heimspiel gegen die HSG Neudorf/Döbeln mit 32:25 gewinnen. Zwischenzeitlich führten die Hausherren gar mit 12 Toren (24:12/25:13). Garant für diesen deutlichen Sieg war eine super stabile Abwehr, wo gearbeitet wurde, wo geschoben wurde, wo man sich gegenseitig ausgeholfen hat. Schier überragend präsentierte sich darüber hinaus einmal mehr Torwart Steffen Schüller. Egal ob beim Siebenmeter, bei freien Würfen aus einem Konter heraus, oder aus dem Spielgeschehen, er brachte die gegnerischen Werfer zur Verzweifelung. Hätte man Statistik geführt, wäre hier wohl eine für einen Torwart traumhafte Quote entstanden.

Handball | Oberlosa feiert höchsten Saisonsieg
Die Handballer des SV 04 Oberlosa stellten am Samstag ihre derzeit tolle Form erneut unter Beweis. Mit dem 35:14-Kantersieg gegen den SV Chemnitz-Harthau feierten die Schützlinge von Trainer Jörg Grüner ihren bisher höchsten Saisonsieg. Damit behauptet der SV 04 auch fünf Spieltage vor Schluss weiterhin die Tabellenführung. Am kommenden Samstag folgt mit der Partie beim Tabellendritten HC Annaberg-Buchholz dann eine weitaus schwerere Aufgabe. Für diese Partie haben die Oberlosaer Verantwortlichen einen Fan-Bus gechartert. Die Abfahrt erfolgt um 14.30 Uhr in Oberlosa (ehemaliger Gasthof Schaller) und um 15 Uhr ab Kurt-Helbig-Sporthalle. (sv04)

Ringen | ASV Plauen ist Gastgeber der Landesmannschaftsmeisterschaften
In der Plauener Mehrzweckhalle sind am Wochenende die Landesmannschaftsmeisterschaften der Jugend ausgetragen worden. Die Jugendmannschaft der Wettkampfgemeinschaft Pausa-Plauen (ASV Plauen / KSV Pausa) hat erneut den Landesmeistertitel erfolgreich verteidigt. Zudem errungen die Vogtländer mehrere erste, zweite und dritte Plätze.

Fußball | SG Jößnitz unterliegt nach starkem Spiel
Der Tabellenletzte aus Plauen zeigte gegen den Tabellenzweiten der Landesliga, den SV Johannstadt Dresden, eine ganz einsatzstarke, kämpferisch unnachgiebige Leistung. Die erfolgsverwöhnten Gäste waren von Anfang an über die Gegenwehr der Jößnitzerinnen überrascht. Die Wahlich-Elf hatte sich vorgenommen, mit einer verstärkten Abwehr den offensivstarken Gästen entgegenzutreten. Dies gelang vom Anpfiff weg sehr ordentlich. Leider erwischte die Jößnitzer Keeperin Melanie Bär gegen Ende der Partie einen schlechten Tag. Durch zwei haltbare Bälle in den letzten elf Spielminuten kam Johannstadt zum am Ende schmeichelhaften 3:0 Sieg. (rh)

Fußball | Wacker Plauen bestreitet Samstag ein Testspiel
Wie André Meißner, Sportlicher Leiter bei Wacker Plauen, mitteilte, bestreitet der 1. FC Wacker Plauen am Samstag ein Testspiel. Als interessanten Gegner empfangen die Ostvorstädter den SV Kottengrün, der in der Bezirksklasse aktuell Vierter ist. Die Partie soll 15 Uhr auf dem Rasenplatz angepfiffen werden. (kare)

16.03.2009

vorherigen Artikel lesen

VFC Plauen trennt sich von der SpVgg Bayreuth torlos

nächsten Artikel lesen

Bauernmarkt Plauen lockt mehr Besucher als VOREA an

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.