Anzeige

Wirtschaftsjunioren Plauen-Vogtland besuchen Erfal

Regelmäßiger Stammtisch

Nachdem sich die Wirtschaftsjunioren Plauen-Vogtland (WJ) im Februar zur Betriebsbesichtigung bei Süddruck Neumann in Plauen trafen, stand im März ein eher theoretisches Thema auf dem Plan.

Wie in jedem Jahr informieren Mitglieder aus den Reihen der WJ über Neuerungen im Steuer- und Arbeitsrecht. Der Abend und die Informationen kamen in den vergangenen Jahren immer sehr gut an, so dass die Inforunde auf dem Weg ist, sich zu einer guten Tradition zu entwickeln.

Nach einer kurzen Eröffnung durch Vorstandsmitglied Andreas Reinhardt legte Steuerberater Jan Brumbauer von der ECOVIS WWS Steuerberatungsgesellschaft Falkenstein gleich mit vielen Informationen los. Übersichtlich, verständlich und kurzweilig machte er eine Exkursion in wichtige Neuerungen im Jahressteuergesetz 2010. Anhand praktischer Beispiele und mit vielen Hinweisen und Tipps zeigte er auf, wo sich Tücken und Lücken im Steuerrecht befinden.

Nicht weniger wichtig und interessant für Unternehmer und Führungskräfte ist das Arbeitsrecht. Rechtsanwalt Stefan Titz, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Wirtschaftsjurist der Kanzlei Ebersberger, Meisen & Coll., hatte einen Leitfaden zur Vermeidung von Fehlern im Arbeitsrecht mit aktueller Rechtsprechung zusammengestellt. Neben Fallstricken bei der Begründung von Arbeitsverhältnissen, arbeitsrechtlichen Problemkreisen während des Arbeitsverhältnisses ging es natürlich auch um Kündigungen.

Anzeige

Der nächste Stammtisch der Wirtschaftsjunioren Plauen-Vogtland findet am 6. April bei Firma Erfal Erler e.K. in Falkenstein statt. (sk)

Anzeige

2011-03-14

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Landgasthof Zwoschwitz jetzt Superior Hotel

nächsten Artikel lesen

Tarifgespräche für Theater Plauen Zwickau

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.