Anzeige

Wirtschaftsjunioren beim ersten ostdeutschen McDonalds

Einblicke in die Systemgastronomie

201112 WirtschaftDas markante M kennt wohl fast jedes Kind und Produkte sind in vieler Munde. Was viele aber nicht wissen, beziehungsweise schon längst wieder vergessen haben: Das erste McDonalds-Restaurant in den neuen Bundesländern wurde am 21. Dezember 1990 in Plauen eröffnet – von Manfred und Brigitte Voigt.

Die Wirtschaftsjunioren Plauen-Vogtland staunten anlässlich ihres Besuches nicht schlecht, als Alexander Bahl-Voigt, Juniorchef bei McDonalds Plauen und ebenfalls ein Wirtschaftsjunior, in gemütlicher Runde im Restaurant am Klostermarkt über McDonalds berichtete. Zum Plauener Unternehmen gehören drei Restaurants: das am Klostermarkt, das im Elster Park Plauen und das in Schleiz.

Anzeige

Neben Vielerlei Leckereien gewährte der Juniorchef Alexander Bahl-Voigt interessante Einblicke in die Funktionsweise der weltweit erfolgreichsten Systemgastronomie sowie in die hohen Qualitätsstandards. Viele Fragen wurden beim Blick hinter die Kulissen von den Vereinsmitgliedern aufgegriffen und von Geschäftsführer Alexander Bahl-Voigt mit viel Herzblut und Engagement beantwortet.

Anzeige

„Man merkt, dass er selbst alle Prozesse bei McDonalds durchlaufen hat und die Restaurants wie seine Westentasche kennt. Es macht Freude, ihm zu zuhören“, so Sina Krieger Geschäftsführerin des Vereins. Fragen wie: Was macht McDonalds so erfolgreich? Schmeckt ein McRib überall auf der Welt gleich? Welche Regeln gibt es in der Systemgastronomie? Welche Bedingungen gibt es für Investitionen? Warum hat man sich für die Eröffnung des 3. Restaurants im Elster Park entschieden?, wurden von Alexander Bahl-Voigt ausführlich beantwortet.

Die vielen Fragen der Wirtschaftsjunioren zeugten von einem großen Interesse. Die Vereinsmitglieder waren vor allem vom Stellenwert des Plauener Stores im McDonalds-System fasziniert – das Restaurant am Klostermarkt ist im internen Ranking auf Platz 1 unter 1415 Stores in ganz Deutschland. Ein super motiviertes Team von 107 Mitarbeitern ist dafür Grundlage. Und die Restaurants im Elster Park und in Schleiz befinden sich auf den Plätzen 4 und 8. (Text/Bild: Wirtschaftsjunioren Plauen-Vogtland)

2012-11-20

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Maskierter Mann überfällt junge Frau

nächsten Artikel lesen

Der Plauener Weihnachtsmarkt 2012

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.