Anzeige

Vogtlandtheater Plauen lädt zu Zuschauerkonferenz

Theaterleitung stellt sich den Fragen der Besucher

Passend zum aktuellen Spielzeitmotto mit-sprache lädt das Theater Plauen-Zwickau am Mittwoch, den 28. Oktober um 19 Uhr erstmalig alle Interessierten zu einer Zuschauerkonferenz ins Vogtlandtheater Plauen ein.

Dabei bekommen die Besucher die Gelegenheit, ihre eigenen Fragen, Anregungen und persönlichen Wünsche direkt und ohne Umwege der Theaterleitung mitzuteilen, mit den jeweiligen Verantwortlichen ins Gespräch zu kommen und so die Zukunft des Theaters mitzugestalten.

Anzeige

Neben Generalintendant Roland May und der neuen Geschäftsführerin Sandra Kaiser werden Vertreter aus allen Sparten Rede und Antwort stehen: Musiktheaterdirektor Jürgen Pöckel und GMD Lutz de Veer werden ebenso dabei sein wie die leitende Dramaturgin für Musiktheater, Ballett und Konzert Sophie Walz, für die Ballettsparte spricht die neue Ballettdirektorin Annett Göhre, das Schauspiel wird durch Oberspielleiter Gilbert Mieroph und die leitende Dramaturgin für Schauspiel und Puppentheater Maxi Ratzkowski vertreten sein und Annette Gleichmann wird als Puppentheaterdirektorin Stellung nehmen.

Anzeige

Darüber hinaus gewährt Chefdisponentin Tina Kober Einblicke in organisatorische Details bei der Planung von Proben und Vorstellungen und die Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit Carolin Eschenbrenner wird mit der Leiterin des Besucherservice Claudia Kuntze ebenfalls für Rückfragen zur Verfügung stehen. Der Eintritt ist frei. (theater)

2015-10-19

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Vandalismus auf Spielplätzen in Plauen

nächsten Artikel lesen

Film-Hit Sonnenallee feiert Bühnen-Premiere in Plauen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.