Vogtland-Bau 2009 in der Festhalle Plauen – So baut das Vogtland

Vom 06.- 08. März 2009 ist es wieder soweit. Die bekannte Baumesse „Vogtland-BAU“ geht in ihre 9. Runde. Seit dem Jahr 2000 ist die Messe für viele ausstellende Firmen und Besucher aus der ganzen Region jährlich eine Plattform für interessante Gespräche und fachgerechte Beratung.

Nach dem diesjährigen Umzug vom Messegelände am Plauen Park in die Festhalle Plauen präsentieren sich am kommenden Wochenende wieder über 100 Unternehmen an rund 60 Messeständen zum Thema „Bauen & Wohnen“ vor Ort. Für alle Häuslebauer, Heimwerker und Profis gibt es an den Messeständen kompetente Beratung, die richtigen Tipps und Tricks vom Fachmann sowie informative Vorträge im Messepodium.

Energie sparen und Kosten senken stehen bei vielen Angeboten im Vordergrund. Vom Keller bis zum Dach, von der Wohnung bis in den Garten – die Baumesse bietet Produkte und Leistungen sowie Anregungen für alle interessierten Besucher aus dem ganzen Vogtland und den angrenzenden Regionen. Das Thema Inneneinrichtung und Wohnausstattung zeigt aktuelle Trends zum Wohlfühlen mit ansprechender Raumausstattung, gemütlichen Kaminen oder attraktiven Beispielen zur Fliesengestaltung.

Neben dem allgemeinen Hausbau und ökologischem Bauen boomen auch wieder die Bereiche mit Solar- und Photovoltaikanlagen, Wärmepumpen- und innovativer Heiztechnik. Allein zu diesem Thema wird eine Vielzahl von Angeboten präsentiert. Nach dem Grundbedürfnis “Sicherheit” geben die Aussteller wichtige und entscheidende Tipps.

Der überwiegende Teil der Aussteller zur Baumesse kommt aus der Region. Die Kunden schätzen die Qualität der einheimischen Unternehmen und ihre Kompetenz. Bauen und Renovieren ist immer noch Vertrauenssache.

Die „Vogtland-BAU“ – NEU in der Festhalle Plauen – ist vom 06.-08.03.09 an allen 3 Messetagen, von Freitag bis Sonntag jeweils von 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Zudem gibt es täglich interessante Fachvorträge zu den Messethemen.

04.03.2009

vorherigen Artikel lesen

Kurzarbeit in Plauen und im Vogtland nimmt weiter zu

nächsten Artikel lesen

Bildnachricht | Frank Trtschka hat im Plauen Park erste Etappe geschafft

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.