Viel in Oberlosa zu schnell

500 Autofahrer kontrolliert

In einer 30er-Zone auf der Alten Plauenschen Straße im Plauener Ortsteil Oberlosa sind viele Autofahrer zu schnell unterwegs. Deutlich geworden ist das bei zwei Geschwindigkeitsmessungen im Juli.

Am 7. Juli kontrollierten die Mitarbeiter zwischen 13.15 Uhr bis 16.30 Uhr insgesamt 500 Fahrzeuge – davon bekommen in nächster Zeit 130 Fahrzeugführer Post von der Bußgeldstelle.

Anzeige

Unrühmlicher Spitzenreiter war ein Smart mit 67 km/h sowie ein Busunternehmen mit 62 km/h. Eine Woche darauf wurden die Messungen zwischen 13.05 bis 15.00 Uhr wiederholt. Auch hier: Von den gemessenen 130 gemessenen Fahrzeugen waren 39 Fahrzeugführer und damit wieder knapp ein Drittel zu schnell unterwegs. Spitzenreiter war ein Audi mit 60 km/h. (pl)

Anzeige

2010-07-19

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Startbrücke im Stadtbad Plauen wird umgebaut

nächsten Artikel lesen

Philips Plauen kämpft in Holland um Jobs

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.