Vermisster Jugendlicher in Plauen wieder aufgetaucht

15-Jähriger aus Kinderheim ausgebüxt

Der seit Anfang Januar gesuchte Lukas Steuernagel ist am Dienstag in der Innenstadt von Plauen von einer Polizeistreife aufgegriffen worden. Dem 15-Jährigen geht es den Umständen entsprechend gut, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

In den Abendstunden des 11. Januar 2010 war der Junge aus einem Zwickauer Kinderheim ausgebüxt und nicht zurückgekehrt. Fast zwei Wochen wurde öffentlich nach ihm gefahndet. (mr)

Anzeige

2010-02-10

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Einschnitte bei Jugendarbeit befürchtet

nächsten Artikel lesen

Mitarbeiter des Landratsamtes spenden für Haiti

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.