US-Botschafter begeistert von Plauen

Philip D. Murphy dankt

„Wunderbar – vielen herzlichen Dank“, so das Fazit des amerikanischen Botschafters Philip D. Murphy, der am 15. April Plauen besuchte. Mit einem Schreiben vom 23. April an Plauens OB Ralf Oberdorfer brachte er seine Begeisterung über die Spitzenstadt zum Ausdruck:

„Ich habe mich sehr gefreut, Ihre Stadt zu sehen, die eine solch bedeutende Rolle während der Friedlichen Revolution gespielt hat und Menschen kennenzulernen, die ganz aktiv dazu beigetragen haben, den politischen Umschwung herbeizuführen.“ Botschafter Murphy findet das heutige Plauen wirklich beeindruckend, gerade „das wunderschön restaurierte Stadtzentrum und die Vielfalt der in Plauen produzierten Waren“.

Anzeige

Der als Präsent überreichte Druck des ehemaligen US-Konsulats in Plauen hängt nun im Leipziger US-Generalkonsulat. (pl)

Anzeige

2010-05-02

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Drittel mehr Winterschäden auf Plauens Straßen

nächsten Artikel lesen

Fördermittel für „Plauen-Mitte“ beantragt

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.