Trickdieb in Plauen unterwegs

Die Hilfsbereitschaft eines ca. 25 Jahre alten Mannes stellte sich am Samstagmittag auf der Jöß-nitzer Straße als trügerisch heraus. Eine 80-jährige Rentnerin kam mit zwei Taschen vom Ein-kauf zurück und stellte die Taschen ab, um die Haustür zu öffnen. In diesem Moment stand ein Mann hinter ihr, der vorgab, im Haus jemand besuchen zu wollen.

 

Im Hausflur bot er seine Hilfe an, die Taschen bis zur Wohnung der Rentnerin zu tragen. Schnel-len Schrittes brachte er die Taschen an ihre Tür und verließ darauf sofort wieder das Haus. Als die Frau in der Wohnung ankam und die Taschen ausleerte, musste sie feststellen, dass aus der Geldbörse ein zweistelliger Bargeldbetrag fehlte.

 

Der unbekannte Mann hatte dunkle kurze Haare und war mit einem kurzärmligen gelben Hemd bekleidet. Er trug eine Zeitung bei sich. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Plauen entgegen, Tel. 03741/ 141000. (mr)

 

2009-05-24

vorherigen Artikel lesen

Kampfgeist des VFC Plauen bei Kiel belohnt – Rot für Hruby

nächsten Artikel lesen

Spendenkonto für Wendedenkmal in Plauen wird dicker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.