Teure Schweißtechnik in Plauen gestohlen

Schaden liegt bei rund 20.000 Euro

In Plauen haben Unbekannte in der Nacht zu Montag Bautechnik im Wert von mehr als 20.000 Euro gestohlen. Die Täter drangen in eine Produktionshalle eines Unternehmens an der Schenkendorfstraße ein, teilte die Polizei am Montag mit.

Neben einem Hochdruckreiniger verschwanden bei dem Einbruch auch zwei kostspielige Schweißgeräte. Hinweise nimmt die Polizei in Plauen entgegen, Telefon 03741/ 140. (mr)

Anzeige

2010-09-20

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Neues Konzept für Plauener Manroland-Standort

nächsten Artikel lesen

Finanzamt Plauen am Pranger

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.