Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Straße durchs Syratal Plauen ab Montag für Autos gesperrt

Nun ist es amtlich! Die Straße „Am Syratal“ wird ab Montag für Fahrzeugverkehr gesperrt sein, teilt die Stadt Plauen mit. Dann darf nicht mehr durch das Landschaftsschutzgebiet zwischen den beiden Plauener Ortsteilen Neundorf und Haselbrunn abgekürzt werden.

Die so genannte Panzerstraße ist dann auf die Nutzung durch Fußgängerverkehr, Radverkehr und landwirtschaftlichen Verkehr beschränkt. Der Straßenabschnitt zwischen der Kopernikusstraße und der Kauschwitzer Straße wird durch eine Schrankenanlage gesperrt.

Über die Schließung der Straße wurde lange und zum Teil heftig diskutiert. Kein anderes Straßenthema sorgte für derartige Schlagzeilen in den letzten Jahren. Bürgerinitiativen sammelten tausende Unterschriften. Eine Sperrung war unter anderem von Naturschützern seit langem gefordert. Viele Autos nutzen die Abkürzung und sparten sich damit den Stress durch die Stadt mit Ampeln und Behinderungen. Oft ist die Strecke auch als Umleitungen bei Bauarbeiten in der Stadt benutzt worden. Nun soll ein Naturschutzgebiet entstehen. (mr)

Anzeige

22.11.2008

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Immobilien aus Plauen und dem Vogtland unterm Hammer

nächsten Artikel lesen

Bildnachricht | Aufbau des Weihnachtsmarktes in Plauen läuft

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.