Anzeige

Sternquell setzt auf Schwarzbier

Neu im Sortiment der Plauener Brauerei

190812 BierDie Plauener Sternquell-Brauerei hat ein neues Schwarzbier auf den Markt gebracht. Nach der erfolgreichen Einführung der alkoholfreien Bierbrause ist das Schwarzbier bereits die zweite Produktinnovation in diesem Jahr.

Damit werde die Produktoffensive fortgesetzt, teilt das Unternehmen mit. „Als regionale Brauerei sind wir eng mit unseren Sternquell-Freunden im Gespräch und haben deren Wunsch aufgegriffen, ein besonderes Schwarzbier zu entwickeln“, sagt Geschäftsführer Jörg Sachse. Der Verbraucher sei in die Produktentwicklung einbezogen. gewesen, heißt es.

Anzeige

„In mehreren Getränke- und Supermärkten wurden Geschmackstests durchgeführt. Hunderte Biertrinker im gesamten Vogtland hatten die Möglichkeit, jeweils vier Geschmacksrichtungen zu probieren und anschließend zu bewerten, was ihnen am besten geschmeckt hat“, so Produktmanager Thomas Münzer.

Anzeige

In diesem Test haben sich die vogtländischen Biertrinker eindeutig und mit großer Mehrheit für das besonders milde Rezept entschieden. Den Wünschen entsprechend kreierten die Brauer schließlich aus Spezialmalzen sowie ausgewählten Hopfensorten ein Schwarzbier mit einer vollmundigen Restmalznote, das besonders mild ist und eine ansprechende tiefdunkle Farbe hat. (mr/Foto: Brand Aktuell)

2012-08-19

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauen wird Pate einer U-Boot-Besatzung

nächsten Artikel lesen

Kleinbus verunglückt bei Unterlosa

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.