Schäferhund fällt in Plauen Frau an

Tier vorerst im Tierheim

Ein Schäferhund biss Sonntagmorgen in Plauen eine 46-Jährige in das Bein. Die Frau traf auf den 28-Jährigen mit seinem Hund, als sie ein Wohnhaus in der Rückertstraße verließ.

Die 46-Jährige wurde ambulant behandelt. Der 28-Jährige hatte die Polizei informiert, da er wegen des Hundes Unterstützung benötigte. Das Tier musste vorerst in einem Tierheim untergebracht werden. (mr)

Anzeige

2010-06-22

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Magerkords Plastik für 1000 Euro vor Sauna gesetzt

nächsten Artikel lesen

Frank Trtschka hat Tumor im Fuß

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.