Saunaneubau Plauen: Konzeptvorstellung mit WbG-Chef

Das Konzept zum Saunaneubau in Plauen wird am Dienstag der Öffentlichkeit vorgestellt. Referent des Abends ist Hellfried Unglaub, Geschäftsführer der Plauener Wohnungsbaugesellschaft (WbG). Er wird den Anwesenden anhand von Planungsunterlagen den Gestaltungs- und Ausbaucharakter der neuen Anlage erläutern und Fragen beantworten.

Spannende Fragen sind dabei unter anderem inwieweit der alte Baustil in das neue Konzept integriert werden konnte, welche Energieformen zur Betreibung genutzt werden können, welche Kosten die Plauenerinnen und Plauener für den Bau zu stemmen haben und welche Risiken zu erwarten sind.

Die Stadt Plauen hat den Bau der neuen Sauna ihren Gesellschaften WbG Plauen mbH / ISP Plauen GmbH übertragen, die in den letzten Tagen den Startschuss zum Neubau gegeben hatten. Das Bürgerforum findet um 18.00 Uhr in der Gaststätte „Heinrichs“ statt. Organisiert wird es vom SPD Ortsverein Plauen. (mr)

2009-05-10

vorherigen Artikel lesen

VFC Plauen verspielt Entscheidung um Klassenerhalt

nächsten Artikel lesen

Karl-Marx-Grundschule Plauen sagt „Gemeinsam geht´s besser!“

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.