Anzeige

Rückgang der Arbeitslosigkeit

600 Arbeitslose weniger als im August

Im Vogtland sind aktuell 8843 Frauen und Männer ohne Arbeit. „Das sind über sechs Prozent weniger als im August. Die Arbeitslosenquote ging auf 7,2 Prozent zurück und die Arbeitslosigkeit liegt nach wie vor deutlich unter dem Niveau des Vorjahres“, sagt Agenturchefin Helga Lutz von der Agentur für Arbeit Plauen.

Der Start in das neue Ausbildungsjahr führte im September zu einem deutlichen Rückgang bei der Jugendarbeitslosigkeit. Auf einem stabilen Niveau bewege sich der Stellenzugang. „Im Vergleich zum Vorjahr erkennen wir jedoch, dass die Dynamik etwas nachgelassen hat“, so Helga Lutz.

Anzeige

Auf Geschäftsstellenebene stellt sich der Arbeitsmarkt im Vogtland nach wie vor unterschiedlich dar. In allen Geschäftsstellen ist ein Rückgang der Arbeitslo-sigkeit zu verzeichnen. Die niedrigste Arbeitslosenquote registriert Oelsnitz mit 4,9 Prozent. Danach folgen Klingenthal und Auerbach mit 6,0 Prozent. Reichen-bach liegt aktuell bei 7,3 Prozent und die Hauptagentur Plauen bei 8,9 Prozent. (mar)

Anzeige

2012-10-01

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Poller am Altmarkt machen nun tagsüber Platz

nächsten Artikel lesen

Vincent Schomber ist Plauens schnellstes Kind

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.