Raubüberfall auf 28-jährigen Libanesen

Polizei sucht vier unbekannte Männer

Vier unbekannte Männer haben in der Nacht zum Sonntag in Plauen einen 28 Jahre alten libanesischen Bürger überfallen. Die Täter packten den Mann auf der Jößnitzer Straße so, dass er sich nicht wehren konnte.

Ihm wurde seine Jacke gewaltsam ausgezogen, anschließend flüchteten die Vier in Richtung Preißelpöhl, teilt die Polizei mit. Das Diebesgut konnte später gegenüber dem Lessing-Gymnasium gefunden werden. Jedoch fehlte das mitgeführte Bargeld in noch unbekannter Höhe.

Anzeige

Der Geschädigte wurde durch den Überfall leicht verletzt und ambulant behandelt. Zeugenhinweise zu dieser Straftat nimmt die Polizei Plauen unter Telefon 03741/140 entgegen. (mr)

Anzeige

2010-03-14

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Vogtlandverein wählt neuen Vorstand

nächsten Artikel lesen

Rekordverdächtiger Bauernmarkt in Plauen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.