Anzeige
Plauener Weihnachtsmarkt 2022

Polizei ermittelt zu Brandstiftung

Unbekannte entzünden Schaumstoff

In der Nacht zu Freitag rückten Feuerwehr und Polizei zu einem Einsatz in die Hans-Sachs-Straße in Plauen-Haselbrunn aus. Gegen 4 Uhr brannte an der Außenwand eines leer stehenden Gebäudes abgelagerter Schaumstoff.

Die Feuerwehr konnte das Feuer laut Polizei schnell löschen. Eine Pergola wurde beschädigt, am Haus entstand Rußschaden. Die Schadenhöhe beläuft sich auf rund 500 Euro. Personen wurden nicht gefährdet.

Anzeige

Eine Selbstendzündung wird ausgeschlossen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise bitte an das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741/ 140. (polizei)

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

2013-08-09

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Betrunkener verursacht 20.000 Euro Schaden

nächsten Artikel lesen

Bombenfund sorgt für Aufregung in Plauen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.