Anzeige

Plauener Weihnachtsmarkt hat Pforten geöffnet

Weihnachtsmann kostümiert mit Spitze

271113 WeihnachtsmarktMit Rupperich, Bornkinnel, Wattefraa, Weihnachtsmann und Christkindl aus der österreichischen Partnerstadt Steyr ist der Plauener Weihnachtsmarkt eröffnet worden. Vom Besucherbergwerk “Ewiges Leben” zogen die Originale auf den Markt zur festlichen Eröffnung mit Plauens Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer.

Bis 22. Dezember können die Plauener und ihre Gäste bei 65 Händlern einkaufen, was das Weihnachtsherz begehrt. Es gibt Süßes, Deftiges, Wurst, Fisch, Fleisch, Backwaren, außerdem Kleidung, Deko-Artikel und Kerzen. Neu ist in diesem Jahr eine Glühweinpyramide – ein optisches Highlight schon allein durch die große Pyramide auf dem Dach, verkauft wird unten drunter Glühwein.

Anzeige

Probieren sollte man auf jeden Fall die Baumstriezel, eine slowakische Spezialität: an Rollen auf offenem Feuer gebackener Kuchen. Schloss Wackerbarth verkauft erstmals Wein- und Sektpräsente und seine Spezialität „Heiß und weiß“, weißen Glühwein. In der Hütte der Partnerstädte „Freunde zu Gast“ locken verschiedene Angebote, es kommen Händler aus Asch, Hof und Cégled. Zu finden sind die Buden auf dem Altmarkt, der Herren- und Rathausstraße. Von Kindergartenkindern geschmückte Tannenbäumchen zieren ab 27. November die Gänge. Die Plauener Spitze ist natürlich ebenfalls auf dem Markt vertreten.

Anzeige

Mit einem unterhaltsamen Programm auf der Bühne werden die kleinen und großen Besucher täglich bei ihrem Bummel über den Altmarkt begleitet. Und jeden Tag zwischen 16 und 17 Uhr wird der Weihnachtsmann vorbeischauen und mit kleinen Geschenken die weihnachtliche Vorfreude der Kinder entfachen.

Öffnungszeiten: Als besonderer Höhepunkt für die Kleinsten kommt mittwochs um 18 Uhr der Plauener Sandmann. Geöffnet ist montags bis freitags von 10 bis 20 Uhr, samstags von 10 bis 21 Uhr und sonntags von 11 bis 20 Uhr.

Weitere Informationen:

>> Christkindlpostamt öffnet in Plauen
>> Plauener Weihnachtsmarkt 2013 lädt ein
>> Partnerstädte auf Plauener Weihnachtsmarkt
>> Zur Seite des Weihnachtsmarktes

Anzeige

Weihnachtsmann kostümiert mit Spitze

Zur Eröffnung des Weihnachtsmarkts hatte auch der neue Plauener Weihnachtsmann seinen ersten offiziellen Auftritt. Das Kostüm hat Dorit Naumann geschneidert. Besonderes Detail sind kleine Schneekristalle aus Plauener Spitze. Die Spitzen-Kristalle sind gestickt von Otto Dotzauer KG und erhältlich in der Lochkarte 36, dem Showroom des Deutschen Innovationszentrums für Stickerei auf der Bahnhofstraße 36.

Schneiderin Dorit Naumann: „Ich habe Ende Oktober begonnen am Kostüm zu arbeiten, in vier Wochen habe ich immer dann, wenn die Zeit es zuließ, daran geschneidert. Acht Meter roter Stoff und rund 1,80 Meter Fellbesatz stecken in beiden Kostümen.“

Zwei Kostüme werden gebraucht, weil sich zwei Männer die Aufgabe des Weihnachtsmannes auf dem Plauener Weihnachtsmarkt teilen. Und zu tun hat der Weihnachtsmann natürlich genug: Jeden Tag um 16 Uhr teilt der Weihnachtsmann während der Markttage kleine Geschenke aus, dienstags und donnerstags 16.30 Uhr steht er für ein Foto mit den Weihnachtsmarktbesuchern bei der Bühne bereit.

Weihnachtsmarkt-Programm

26.11.,
17.30 Uhr, 1. Triebeser Fanfarenzug vorm Alaunbergwerk
17.45 Uhr, Alaunbergwerk, „Licht´l-Umzug“ mit Steyrer Christkind´l, Rupperich, Weihnachtsmann, Bornkinnel, Wattefrau, Tanzgruppe „Vergissmeinnicht“ e.V., Bergknappenverein, JSO Plauen 1955 e.V.,
18.00 Uhr, Altmarkt, Eröffnung durch den OB und das Steyrer Christkind´l
18.15 Uhr, 1. Triebeser Fanfarenzug vorm Alaunbergwerk
18.30 Uhr, 1. Tanzstudio Plauen 1967 e.V.

27.11.,
16.00 Uhr, Tanzgruppe „Vergissmeinnicht“ e.V.
18.00 Uhr, Der Plauener Sandmann kommt

Anzeige

28.11.,
16.30 Uhr, Foto mit dem Weihnachtsmann

29.11.,
16.00 Uhr, Spiel-Spaß-Kindertreff e.V.
17.30 Uhr, Stars of Harmony, Orchester Musikschule Fröhlich
18.15 Uhr, Plan B, Moderne Weihnachtsmusik

30.11.,
15.00 Uhr, Plauener Schützenmusikanten
16.00 Uhr, 1. Tanzstudio Plauen 1967 e.V.
17.00 Uhr, weihnachtl. Aktion mit der Initiative Plauen

01.12.,
16.00 Uhr, Sylvia Martens – Die starke Frau der Musik
17.00 Uhr, White Magpie, Weihnachtlicher Squaredance
18.15 Uhr, Zwickauer Stadtpfeifer

02.12.,
16.00 Uhr, Tanzgruppe „Vergissmeinnicht“ e.V.

03.12.,
16.00 Uhr, Evergreen-Mini-Kids
16.30 Uhr, Foto mit dem Weihnachtsmann

04.12.,
18.00 Uhr, Der Plauener Sandmann kommt

05.12.,
16.00 Uhr, Tanzgruppe „Vergissmeinnicht“ e.V.
16.30 Uhr, Foto mit dem Weihnachtsmann

06.12.,
15.00 Uhr, Mit-Mach-Weihnachtsprogramm: Frau Holle & das kleine Rentier Rudolph
18.00 Uhr, Silke Fischer – die zärtlichste Versuchung, seit es Schlager gibt

07.12.,
15.30 Uhr, 1. Tanzstudio Plauen 1967 e.V.
16.00 Uhr, Jana Sammer, Vogtländische Sängerin
17.00 Uhr, Spiel-Spaß-Kindertreff e.V.

08.12.,
16.30 Uhr, Stars of Harmony, Orchester Musikschule Fröhlich
17.15 Uhr, Plan B, Moderne Weihnachtsmusik
18.00 Uhr, Gruppe Bastschuh, Weihnachtliche Marktmusik

09.12.,
16.00 Uhr, Hort Dittesschule

10.12.,
16.00 Uhr, Tanzgruppe, „Vergissmeinnicht“ e.V.
16.30 Uhr, Foto mit dem Weihnachtsmann

11.12.,
16.00 Uhr, Kita „Sonnenblume“
18.00 Uhr, Der Plauener Sandmann kommt!
18.30 Uhr, Schönbacher Singkreis: Weihnachtsmusik

12.12.,
15.45 Uhr, Kinderhaus Westend
16.30 Uhr, Foto mit dem Weihnachtsmann

13.12.,
16.00 Uhr, Hort Grundschule Reusa
17.30 Uhr, Stars of Harmony – Orchester Musikschule Fröhlich
18.15 Uhr, Plan B, Moderne Weihnachtsmusik

14.12.,
15.30 Uhr, Evergreen Kids
16.00 Uhr, 1. Tanzstudio Plauen 1967 e.V.
19.00 Uhr, Skihüttenparty mit DJ Mario Martin

15.12.,
15.00 Uhr, Prämierung der schönsten Hütte
16.00 Uhr, Silke Fischer – die zärtlichste Versuchung, seit es Schlager gibt
17.00 Uhr, JSO Plauen 1955 e.V.
18.00 Uhr, Zwickauer Stadtpfeifer

16.12.,
16.00 Uhr, „Vergissmeinnicht“ e.V., Tanzgruppe

17.12.,
16.00 Uhr, Evergreen-Mini-Kids
16.30 Uhr, Foto mit dem Weihnachtsmann

18.12.,
18.00 Uhr, Der Plauener Sandmann kommt

19.12.,
15.00 Uhr, Kita Mäuseburg
16.30 Uhr, Foto mit dem Weihnachtsmann

20.12.,
16.00 Uhr, „Vergissmeinnicht“
17.00 Uhr, Klinikchor des Helios-Vogtland-Klinikums

21.12.,
16.00 Uhr, 1. Tanzstudio Plauen 1967 e.V.
18.00 Uhr, Übergabe des Friedenslichtes aus Bethlehem – Katholische Herz-Jesu-Kirche
18.30 Uhr, Gruppe Bastschuh – Weihnachtliche Marktmusik

22.12.,
16.00 Uhr, Sylvia Martens – Die starke Frau der Musik
17.30 Uhr, Mölly´s Countryweihnacht

Weitere Informationen:

>> Christkindlpostamt öffnet in Plauen
>> Plauener Weihnachtsmarkt 2013 lädt ein
>> Partnerstädte auf Plauener Weihnachtsmarkt
>> Zur Seite des Weihnachtsmarktes

2013-11-27 (text:plauen/foto:seb)

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Eisglatte Straßen rund um Plauen

nächsten Artikel lesen

Weihnachtsschau im Vogtlandmuseum eröffnet

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.