Plauen öffnet Freibäder

Preise und Öffnungszeiten für die Saison 2010

Endlich wieder Baden unter freiem Himmel! Das ist ab dem 1. Mai in den Freibädern in Plauen möglich. Für die Kleinen und deren Familien gibt es Im Freibad Preißelpöhl eine schönen Spielplatz und Planschbecken, im Freibad Haselbrunn hat sich das Sonnensegel bewährt.

Genial sind auch die neuen Strandkörbe und eine Freiluftbar, die in Haselbrunn zum Genießen einlädt. Partystimmung herrscht auf jeden Fall, wenn im Freibad Preißelpöhl “Badspaß mit dem Vogtland Radio” angesagt ist. Und am Wochenende um den 20. und 22. August steigt das Badfest des SVV in Preißelpöhl.

Anzeige

In Haselbrunn werden am 22. Juni alle Kinder vom Förderverein Haselbrunn e. V. zum Baden mit vielen Überraschungen eingeladen. Den Eintritt übernimmt der Förderverein. Anlass ist der 1o. Jahrestag der Wiedereröffnung des Freibades.

Anzeige

Öffnungszeiten für Haselbrunn und Preißelpöhl:

– Montag bis Freitag von 10.00 bis 19.00 Uhr;
– Samstag und Sonntag von 9.00 bis 20.00 Uhr
– in den Ferien: Montag bis Sonntag von 8.00 bis 20.00 Uhr

„Bei sehr schönem Wetter werden die Öffnungszeiten immer dem Besucherbedarf angepasst und bis maximal 21 Uhr verlängert werden“, sagt Martina Schaarschmidt, Geschäftsführerin der Freizeitanlagen Plauen GmbH„Im Freibad Haselbrunn wird dann ab 7.00 Uhr Frühschwimmen angeboten.“

Preise für Erwachsene (in Klammern: ermäßigt): 

Anzeige

Tageskarte: 3 Euro (1,50 Euro)
nach 17 Uhr und Frühschwimmen: 1 Euro (0,50 Euro) 10er Karten: 28 Euro (13 Euro)
Familienkarte: 8 Euro
Jahreskarte: 45 Euro (20 Euro)

Jahreskarten sind auch an der Kasse im Stadtbad Hofer Straße erhältlich. Dafür bitte ein Lichtbild mitbringen.

Service:
www.Freizeitanlagen-plauen.de

2010-04-26

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauens Wasserballer stehen im Pokalfinale

nächsten Artikel lesen

Sternquell-Wandertag erneut Erfolg

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.