Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Plauen: Motorrad-Besitzer hat sich gemeldet

Vater erkennt Maschine auf Foto

050914 MotorradDer rechtmäßige Besitzer der bei einer Durchsuchungsmaßnahme der Polizei Plauen aufgefundenen roten MZ 125-3 hat sich, nachdem ein Foto des Motorrades veröffentlicht worden war, gemeldet. Der Vater des Geschädigten ist darauf aufmerksam geworden und hatte seinen Sohn verständigt.

Dieser schaute daraufhin in seiner Garage nach seinem guten Stück und musste mit Erschrecken feststellen, dass das Bike vom Hersteller Motorradwerk Zschopau – Baujahr 1960, nicht mehr da war. Der Plauener konnte einen eindeutigen Eigentumsnachweis für das in Polizeigewahrsam befindliche Motorrad erbringen.

Anzeige

Die Ermittler haben ihm daraufhin seine rund 3.000 Euro teure Maschine wieder übergeben, welche vermutlich im April dieses Jahres aus der Garage gestohlen worden war. Der Geschädigte hatte bisher nichts davon mitbekommen, da er längere Zeit nicht vor Ort war. Die Ermittlungen zu den Tätern laufen auf Hochtouren. (plauen)

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Mehr dazu: Polizei Plauen sucht Motorrad-Besitzer

2014-09-26

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Zehn Sirenen heulen in Plauen

nächsten Artikel lesen

15-Millionen-Investition im Gewerbegebiet Plauen-Oberlosa

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.