Plauen: Ladendieb mit zwei Haftbefehlen gesucht

Junger Mann wandert in Justizvollzugsanstalt

Das hat sich gelohnt: In einem Einkaufsmarkt an der Anton-Kraus-Straße in Plauen ist diese Woche ein Ladendieb gestellt worden. Der junge Mann hat gleich fünf Fahndungsausschreibungen am Hals.

Bei der routinemäßigen Überprüfung des 22-Jährigen, stellte die Polizei Plauen fest, dass der junge Mann bereits mit zwei Haftbefehlen gesucht wird. Weiterhin stand er dreimal zur Aufenthaltsermittlung. Bei der anschließenden Durchsuchung seiner Bekleidung fanden die Beamten zudem noch Drogen. Danach wurde der junge Mann in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. (mar)

>> das teilt die Polizei Plauen noch mit…

2015-08-20, 18:21:11

vorherigen Artikel lesen

200 Gramm Haschisch in Plauen entdeckt

nächsten Artikel lesen

Alkoholisierter fährt in Plauen fremdes Auto kaputt

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.