Anzeige

Plauen füllt erste Winterschlaglöcher

Große Löcher melden

Nach dem Tauwetter sind die Winterschäden auf den Straßen ersichtlich. Mitarbeiter des städtischen Bauhofs sind jetzt unterwegs, fahren die Straßen ab und kontrollieren deren Zustand.

„Große Krater auf stark befahrenden Straßen werden umgehend mit Kaltmischgut verfüllt“, informiert dazu Kerstin Schicker, Fachgebietsleiterin Tiefbau. Als eine der ersten Reparaturen stand jetzt die Falkensteiner Straße (Höhe Bauhaus) an.

Oberflächliche Schäden werden erst am Ende der Winterperiode einer näheren Betrachtung unterzogen und repariert. Die Bürger können tiefe Löcher an das Fachgebiet Tiefbau der Stadtverwaltung melden: 03741/291-1681. (plauen)

2011-01-14

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Kind von Auto erfasst

nächsten Artikel lesen

Vogtlandstadion soll Sternquell-Arena heißen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.