Anzeige

Pkw-Aufbrüche im gesamten Stadtgebiet Plauen

In den Nachtstunden von Dienstag zu Mittwoch haben Diebe im Plauener Stadtgebiet sieben Fahrzeuge durch Nachschließen der Schlösser mit Werkzeugen geöffnet. Sie entwendeten in den Fahrzeugen laut Polizei unter anderem CD´s und Autoradios.

Betroffen waren in der Plauener Ostvorstadt vier Fahrzeuge, die in der Stöckigter Straße, der Fiedlerstraße, der Schulze-Delitzsch-Straße und auf dem Parkplatz des Diska-Marktes Bismarckstraße abgestellt waren.

Weitere Ziele der bislang unbekannten Täter waren ein Pkw auf der Karlstraße und zwei Fahrzeuge auf der Kasernenstraße. Der gegenwärtig festgestellte Diebstahlsschaden beläuft sich auf etwa 2.600 Euro. (mr)

Anzeige

22.05.2008

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauenerin bedient sich beliebig – „Sie stopfte sich den Mund voll“

nächsten Artikel lesen

Radbusse rollen weiter durchs Vogtland

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.