Anzeige

Neuer Stiftungsrat der Erich Ohser Stiftung

Dr. Lutz Kowalzick zum Vorsitzenden gewählt

Am zweiten Adventssonntag hat sich der neue Stiftungsrat der Erich Ohser – e.o.plauen Stiftung zur ersten gemeinsamen Sitzung getroffen. Für eine Amtszeit von vier Jahren leitet dieses Gremium aus Ehrenamtlichen die Geschicke der Stiftung im Erich-Ohser-Haus.

Aus ihrer Mitte wählten sie Prof. Dr. Lutz Kowalzick als Vorsitzenden, teilt die Stadtverwaltung mit. Er wird den Stiftungsrat leiten und in der Öffentlichkeit vertreten und knüpft damit an die Arbeit seines Vorgängers Dr. Karl Gerhard Schmidt an.

Anzeige

Die Stiftung wurde 2004 gegründet und bewahrt den künstlerischen Nachlass Erich Ohsers, dem Vater von “Vater und Sohn”. Sie verantwortet die regelmäßigen Ausstellungen und Veranstaltungen zu Leben und Werk des großartigen Zeichners, der seine Heimatstadt in dem Künstlernamen e.o.plauen verewigt hat. (plauen)

Anzeige

2012-12-13

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauen steht ohne Weihnachtsmann da

nächsten Artikel lesen

Angriff auf islamisches Zentrum

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.