Anzeige

Nach Weihnachtsmarkt: Einbruch in Weberhäuser Plauen

Bargeld gestohlen / Tür aufgebrochen

Weihnachten in den Weberhäusern PlauenDer Weihnachtsmarkt in den Weberhäusern ist für die Mitglieder des Unikat Vereins deutlich vermiest worden. Unbekannte drangen in der Nacht zu Montag in das Büro einer der Werkstätten ein.

Die Täter brachen die Eingangstür auf und durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten Bargeld. „Wir sind traurig und wütend zu gleich. Ein schöner, gelungener Weihnachtsmarkt ist uns als Jahresabschluss noch richtig vermiest worden“, sagt Kerstin Rüffer von den Weberhäusern.

Anzeige

Desweiteren wurde nach Angaben der Polizei Plauen versucht in einen Stand des Weihnachtsmarktes einzudringen. Dies gelang den Tätern jedoch nicht. Der Gesamtsachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140. (mr, foto: n.richter photographie)

Anzeige
Die Plauener Tanznacht

2016-12-05

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Albertplatz: Handtasche von 70-Jähriger geraubt

nächsten Artikel lesen

Albertplatz: Erneut Tasche von älterer Frau geklaut