Anzeige

Albertplatz: Erneut Tasche von älterer Frau geklaut

Frau verletzte sich bei Überfall

Schon wieder ist in Plauen die Handtasche einer Dame geklaut worden. Eine 61-Jährige stand kurz vor 20 Uhr auf dem Fußweg zwischen der Bushaltestelle am Albertplatz und der Geschwister-Scholl- Straße. Hier schubste sie ein Unbekannter plötzlich von hinten.

Die Frau fiel hin und verletzte sich. Der Täter entriss ihr die Tasche und flüchtete in Richtung Tischendorfstraße, teilt die Polizei Plauen mit. Er war dunkel gekleidet und hatte eine Kapuze auf. In der schwarzen Handtasche befanden sich eine Geldbörse, eine Brille und verschiedene Dokumente.

Anzeige

Erst am Sonntagabend wurde einer 70-jährigen Dame in der Nähe die Handtasche geraubt. Die Polizei Plauen bittet um Hinweise zu beiden Fällen, Telefon 03741/140. (mr)

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

2016-12-06

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Nach Weihnachtsmarkt: Einbruch in Weberhäuser Plauen

nächsten Artikel lesen

Neues Landratsamt in Plauen wird eingeweiht