Anzeige

Albertplatz: Handtasche von 70-Jähriger geraubt

Polizei sucht nach Räuber

Als eine 70-Jährige am Sonntagabend vom Albertplatz in die Tischendorfstraße lief, näherte sich von hinten eine männliche Person und entriss ihr die Handtasche. Der Täter rannte in Richtung des Kindergartens auf der Friedrich-Engels-Straße.

Der Räuber ist höchstens 150 Zentimeter groß und trug einen grauen Anorak mit Kapuze, welche er über den Kopf gezogen hatte. In der Handtasche befanden sich eine geringe Summe Bargeld und eine Brille.

Anzeige

Der Diebstahlschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen. (mr)

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

» Der Polizei-Report Plauen

2016-12-05

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Vogtland: Mehr Arbeitslose im November

nächsten Artikel lesen

Nach Weihnachtsmarkt: Einbruch in Weberhäuser Plauen