Mopeddiebe tragen keinen Helm

Sozia konnte flüchten

Ein Betrunkener hat sich in der Nacht zu Donnerstag in Plauen auf einem gestohlenen Moped eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. An der Ecke Bären-/Karlstraße verlor der junge Mann die Kontrolle über das Fahrzeug und stürzte.

Der 19-Jährige wurde vorläufig festgenommen, teilte die Polizei mit. Eine zweite Person, die als Sozia mitfuhr, konnte flüchten. Um wen es sich dabei handelt, steht noch nicht fest.

Anzeige

Die Polizisten waren auf die beiden Männer aufmerksam geworden, weil sie ohne Helm durch die Innenstadt fuhren. Das Moped wurde vermutlich in der Martin-Luther-Straße entwendet. (polizei)

Anzeige

2013-03-01

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Arbeitsmarkt kommt langsam in Bewegung

nächsten Artikel lesen

Rentnerin in Wohnung bestohlen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.