Anzeige
Plauener Weihnachtsmarkt 2022

Lkw-Fahrer niedergeschlagen und ausgeraubt

Polizei sucht Zeugen

Am Freitagvormittag wurde in Plauen ein polnischer Lkw-Fahrer hinterlistig überfallen. Ein Unbekannter schlug den 37-Jährigen auf einem Parkplatz an der Äußeren Reichenbacher Straße (B 173) in der Nähe der Autobahnauffahrt Plauen Ost von hinten nieder und nahm ihm den Fahrzeugschlüssel ab.

Der Geschädigte rollte eine Böschung hinab und blieb hier bewusstlos liegen, teilte die Polizei mit. In der Zwischenzeit entwendete der Täter aus dem Fahrerhaus einen Laptop „Acer“, ein Navigationsgerät „TomTom“ sowie die Geldkarte, Ausweis und Führerschein des Geschädigten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise, Telefon 03741/140. (polizei)

Anzeige

2013-04-07

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Mit riesen Schritten Richtung Titel

nächsten Artikel lesen

Lebensmüde halten Rettungskräfte auf Trab

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.