Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Limousine in Plauen nach Probefahrt gestohlen

Eine teure Limousine ist in Plauen bei einer Probefahrt gestohlen worden. Falsches Vertrauen hat der 42-Jährige Halter des A 6 seinem Kaufinteressenten zu Teil werden lassen.

 

Nach einer gemeinsamen Testfahrt begutachtete der vermeintliche Käufer nochmals den Audi, stieg kurz entschlossen ein und entfernte sich laut Polizei vom Garagenkomplex an der Chrieschwitzer Straße. Seitdem fahndet die Polizei nach der schwarzen Limousine mit dem Kennzeichen „PL-AC 666“. Der Zeitwert beträgt etwa 30.000 Euro. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen. (mr)

08.05.2008

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

In Plauen werden wieder die eifrigsten Batteriesammler gesucht

nächsten Artikel lesen

Freibadsaison in Plauen hat begonnen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.