Anzeige

Jugendlicher in Plauen hinterlistig überfallen

Polizei 1 Auf dem Nachhauseweg ist ein 16–Jähriger aus Plauen Opfer zweier Räuber geworden. Das Duo lauerte dem Ahnungslosen am Freitag, kurz nach Mitternacht auf einer Wiese an der Theaterstraße auf.

Einer der beiden hielt ihm ein Messer an den Hals und forderte die Herausgabe von Geld. Dieser Täter trug eine Maske. Währenddessen durchsuchte der Zweite die Taschen des Mannes und nahm rund 40 Euro an sich. Dann versetzte der Maskierte seinem Opfer einen Schlag in die Magengrube und das Duo verschwand. Der Jugendliche ist laut Polizei nur leicht verletzt worden.

Die Polizei stellt folgende Fragen:

Anzeige

• Wer hat zum Zeitpunkt der Tat Personen oder Fahrzeuge im Bereich von Theater- und Dobenaustraße beobachtet?

Anzeige

• Wer kann zur Klärung des Raubes beitragen?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Plauen, Telefon 03741/ 14100. (mr)

01.08.2008

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Rentnerin in Plauen von unbekannten Dieb überfallen

nächsten Artikel lesen

Beziehungsstreit führt zu Schlägerei mit erheblichen Verletzungen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.