Anzeige

Jugendbigband Plauen bei Orchesterwettbewerb erfolgreich

Unibigband Leipzig gewinnt Wettbewerb

Am Wochenende fand in Reichenbach und Greiz das Mitteldeutsche Bigbandtreffen feel!be!Jazz! statt. Insgesamt 13 Ensembles aus drei Bundesländern – Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen – nahmen daran teil, fünf Bigbands davon aus Sachsen.

Die Jugendbigband des Vogtlandkonservatoriums „Clara Wieck“ Plauen, unter der Leitung von Alexander Gebel, stellte sich dem Sächsischen Orchesterwettbewerb und erspielte sich das Prädikat „mit sehr gutem Erfolg“. Nur der Unibigband Leipzig musste sich die Plauener Bigband geschlagen geben und ging aus dem Wettbewerb als zweitbeste sächsische Bigband hervor.

Anzeige

Damit verpassten die jungen Jazzer nur knapp die Weiterleitung zum Deutschen Orchesterwettbewerb. Aufgrund dessen und als Wertschätzung erhielten die jungen Musiker jedoch ein Konzertengagement beim Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt im September 2016. (pl)

Anzeige

2015-11-16

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Keller-Einbrecher in Plauen gesucht

nächsten Artikel lesen

Plauen gedenkt den Opfern von Paris

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.