Anzeige

Initiative Plauen sucht wieder Spitzentalent

 Plauener Frühling wirft seine Schatten voraus

Auch in diesem Jahr ist die Initiative Plauen zum „Plauener Frühling“ (11. bis 13. Mai) wieder auf der Suche nach dem „Plauener Spitzentalent“. Künstler sämtlicher Sparten, die auf der Bühne auftreten können, sind aufgerufen, sich zu bewerben.

„Über zehn Bewerbungen haben wir bereits vorliegen, wobei der Schwerpunkt derzeit noch im Bereich Musik liegt. Es würde uns aber auch sehr freuen, wenn unsere Bewerber auch andere Kunstarten präsentieren“, sagt Steffen Krebs, der Vorsitzende des größten Gewerbevereines im Vogtland, der das Stadtfest in bewährter Weise veranstaltet. Dabei meint er beispielsweise, auch einmal begabte Artisten am Samstag des „Plauener Frühlings“ auf der Altmarktbühne zu präsentieren. Doch bevor es – übrigens für alle Bewerber – auf die ganz große Bühne geht, steht ein Casting vor den Talenten.

Anzeige

Dieses findet am 5. Mai, 11 Uhr, in der Veranstaltungshalle des Möbelhauses Biller – einem der beiden Sponsoren des Events in diesem Jahr – statt. „Neben einer fachlich geprägten Jury wird es diesmal beim Casting auch eine Publikumsstimme geben, die mit in die Entscheidungsfindung für die Finalisten einfließt. Somit lohnt es sich für alle Bewerber, ihre Fans mitzubringen, die hoffentlich anständig Alarm machen“, hofft Krebs. Im Finale lockt am Abend des 12. Mai neben Ruhm und Ehre dann ein toller Preis im Wert von 500 Euro, der vom Media-Markt Plauen zur Verfügung gestellt wird.

Anzeige

Bewerbungen von Talenten sind noch möglich und zwar an die E-Mail-Adresse sk@initiative-plauen.de oder telefonisch unter 01 79 / 2 49 06 65. Hier werden auch weiterführende Infos gegeben. (mr)

2012-04-19

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Hausbrand in Plauen

nächsten Artikel lesen

Plauener wird Sachsenmeister im Duathlon

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.