Anzeige

Initiative Plauen erfüllt 20 Weihnachtswünsche

Aktionsstart am Samstagnachmittag am Altmarkt

Mit einer Charity-Aktion wird die Initiative Plauen das Jahr 2013 beenden. Der Plauener Gewerbeverein feierte vor wenigen Tagen sein 20-jähriges Jubiläum. Dieses möchte man nun zum Anlass nehmen, um Kindern sozialschwacher Familien Herzenswünsche zum Weihnachtsfest zu erfüllen.

Auftakt ist am Samstag, dem 30. November, ab 17 Uhr auf der Weihnachtsmarktbühne. Dort gestaltet der Gewerbeverein den ersten Weihnachtsmarkt-Samstagabend mit DJ-Musik zum Advent. Zudem wird wie erwähnt ein Weihnachtsbaum aufgestellt, an dem zwanzig Herzenswünsche von Kindern angehängt werden, die der Verein „Kinderinsel Plauen“ betreut.

Anzeige

Dabei handelt es sich um Kinder sozialschwacher Familien, bei denen der Weihnachtsmann heuer wohl eher nicht alle Wünsche erfüllen kann. „Wir würden uns freuen, wenn viele Plauener und Vogtländer – egal ob Privatleute oder Firmen – uns helfen, die Wünsche zu erfüllen“, sagt Initiative Plauen-Vorstandsmitglied Maik Helten, der die Idee im Auftrag des Vorstands betreut.

Anzeige

Nach dem Auftakt am Altmarkt können Privatpersonen und Firmen Geldspenden für den Erwerb der Präsente oder ganze Geschenkwünsche übernehmen. Die Wünsche der Kinder werden am kommenden Montag öffentlich gemacht, um die Aktion ins Laufen zu bringen. (initiative)

2013-11-29

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Erneut Trickbetrüger in Plauen unterwegs

nächsten Artikel lesen

Eisglatte Straßen rund um Plauen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.