Anzeige

Haus wegen Containerbrand evakuiert

Zeugen bemerkten Brand

Wegen brennender Abfallcontainer haben am Sonntagmorgen zehn Bewohner ein Mehrfamilienhaus an der Liebknechtstraße in Plauen verlassen müssen. Glücklicherweise hatte die Feuerwehr die Flammen rasch unter Kontrolle, teilte die Polizei mit.

Verletzt wurde niemand. Gegen 5:30 Uhr war der Brand von einem Zeugen bemerkt worden. Das Feuer erfasste bald mehrere Container und griff auf die Gebäudefassade über. Der Schaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Inzwischen ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung. mar

Anzeige

2012-11-13

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Mann nach Brand in Lebensgefahr

nächsten Artikel lesen

Plauen unterliegt im Pokalkampf gegen Magdeburg

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.