Anzeige
Plauener Weihnachtsmarkt 2022

Grüße von der Lufthansa-Maschine „Plauen“

Auch in diesem Jahr erhielt der Oberbürgermeister von Plauen, Ralf Oberdorfer, stellvertretend für alle Plauener wieder die herzlichsten Weihnachtsgrüße vom Chefpilot und langjährigen Flugbetriebsleiter der Lufthansa, Jürgen Raps sowie aller Besatzungen des Patenflugzeuges Plauen.

Der Tradition folgend zog er in seinem Schreiben eine kurze Bilanz des zu Ende gehenden Jahres. „2008 war ein herausforderndes Jahr für Lufthansa mit anspruchsvollen Rahmenbedingungen. Waren dies bis zur Jahresmitte zunächst Treibstoff-Preise auf Rekordniveau, beschäftigten uns im zweiten Halbjahr vor allem die Probleme der Finanzmärkte, deren Auswirkungen auf die Weltwirtschaft und damit auch die nachlassende Nachfrage im Luftverkehr.

Dass Lufthansa dennoch ein sehr ordentliches Ergebnis vorweisen können wird, das zwar unter dem Niveau des Vorjahres liegt, aber in absoluter Höhe immer noch eines der besten Ergebnisse in unserer Geschichte und auch im Branchenvergleich darstellt, liegt zum großen Teil in der Anstrengung aller Lufthanseaten begründet. Wir haben in einem schwierigen Jahr gezeigt, dass wir flexibel aufgestellt sind und unser Wachstum den Marktgegebenheiten anpassen können, dass wir aktives Kostenmanagement betreiben und gleichzeitig alle unsere Mitarbeiter an Bord halten“, schreibt Jürgen Raps.

Anzeige

„In diesem Jahr wurde eine Kampagne initiiert, die dazu dient, auf jedem Flug noch einmal mehr Treibstoff einzusparen als bisher, sei es über Gewichtseinsparungen im Flugzeug, effizientere Flugrouten und –verfahren oder über technologischen Fortschritt. Damit sparen wir nicht nur Kosten in mehrstelliger Millionenhöhe, sondern schonen auch die Ressourcen unserer Umwelt.“

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Abschließend bedankt sich der Chefpilot im Namen aller Lufthanseaten für die Treue und Verbundenheit zum Unternehmen Lufthansa. „In der Weihnachtszeit wollen wir uns zusammen mit Ihnen vor allem über die positiven Ereignisse dieses Jahres freuen und vertrauensvoll in die Zukunft blicken. Ich wünsche Ihnen, Ihrer Familie und allen Bürgerinnen und Bürgern Plauens eine frohe Adventszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2009“, heißt es abschließend. (mr)

17.12.2008

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Schaustickerei Plauen wechselt Besitzer

nächsten Artikel lesen

Webseite soll Firmen an Plamag locken

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.