Anzeige
Plauener Weihnachtsmarkt 2022

Großes Revolutions-Festkonzert in Plauen

25 Jahre Friedliche Revolution – 3. Oktober Festhalle Plauen

150814 FestkonzertMit einem einzigartigen Konzert begehen die Leipziger Philharmoniker das Jubiläum „25 Jahre Friedliche Revolution“ im Oktober 2014. Ein magischer, geschichtsträchtiger Moment der deutschen Geschichte soll an diesem Abend erlebbar werden. Die Philharmoniker mit Chefdirigent Michael Koehler haben für diesen Abend mit der 9. Sinfonie von Beethoven das Werk auf dem Programm, das Leonard Bernstein mit dem neuen Text „Freiheit, schöner Götterfunken“ 1989 in Berlin zum Fall der Berliner Mauer aufführte. Die besonderen Konzerten werden in Plauen und Leipzig aufgeführt.

In Erinnerung an den Herbst´89 in Plauen war es besonders das Bürgerkomitee, dass die städtischen Demonstrationen organisierte. Mit Wolfgang Sachs (Lions Club Plauen) wird eine bekannte Persönlichkeit dieses Bürgerkomitees am Konzertabend in der Festhalle Plauen begrüssen und aus den Erlebnissen des Oktobers 1989 berichten. Mit der Singakademie Plauen, der Singakademie Zwickau und der Singakademie Chemnitz wird das Konzert am 3. Oktober mit Beethovens Freudenjubel ein einzigartiger Höhepunkt der Feierlichkeiten zum Jubiläum 1989 – 2014 in Plauen.

Anzeige

In Erinnerung an den Herbst´89 in Leipzig waren es besonders die „Leipziger Sechs“ mit Kurt Masur und Bernd-Lutz Lange, die den friedlichen Verlauf der Revolution ermöglichten. Besondere Authentizität erhält der Abend mit Bernd-Lutz Lange, der an diesem Abend aus seinen Erinnerungen an den Oktober 1989 lesen wird. Der Leipziger OratorienChor, der Leipziger Lehrerchor und der Kinder- und Jugendchor der Oper Leipzig werden Schillers „Ode an die Freude“ intonieren und den Konzertabend mit Beethovens Freudenjubel beschließen.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Mit dem Schlusschor aus Schillers Ode „An die Freude“ ist Beethovens 9. Sinfonie eine respektvolle Würdigung und Ehrung für die vielen Tausend, die seinerzeit in Leipzig mutig auf die Straße gegangen sind. Das Konzert in Leipzig wird freundlich unterstützt von Colibri Optik und Poggenpohl Küchenforum Leipzig.

Informationen zum Konzert in Plauen:

Achtung: Die Veranstaltung wurde leider abgesagt. Gekaufte Karten können an den entsprechenden Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden!

Die Leipziger Philharmoniker laden zu einem authentischen, emotionalen Konzert am 3. Oktober in Plauen (Festhalle) und am 9. Oktober in Leipzig (Peterskirche) ein. (smole)

Anzeige

2014-09-18

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Erwischt mit feuchtem Toilettenpapier

nächsten Artikel lesen

Vivere macht Plauen bunt

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.