Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Große Eröffnung der VOREA 2008 – Tillich sagt ab

VOREA eröffnet Die Vogtland-Regionalausstellung hat ihre Tore geöffnet. Mit einer feierlichen Eröffnung wurde der Startschuss für neun Tage reges Treiben auf dem Gelände der Plauener Festhalle gegeben.

Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnung von der Jazz-Kombo des Vogtlandkonservatoriums mit jungen Musikschülern. Viele Vertreter aus Politik und Wirtschaft gaben sich die Klinke in die Hand und erschienen in der Festhalle. Bundestags- und Landtagsabgeordnete, Oberbürgermeister und Bürgermeister aus vielen vogtländischen Städten, Geschäftsführer regionaler Unternehmen, Vertreter der Bildungseinrichtungen und viele mehr waren gekommen.

Der Oberbürgermeister Plauens Ralf Oberdorfer und der Landrat Tassilo Lenk hielten Grußworte. Eigentlich sollte dann der Ministerpräsident Stanislaw Tillich die Messe eröffnen, doch er war verhindert. Aus diesem Grund übernahm diese ehrenvolle Aufgabe Johannes Soukup, Direktor der DIPLOMA Fachhochschule Plauen. Moderiert wurde die Eröffnung vom Vogtlandradio.

Anzeige

Dieses Jahr findet die achte Auflage der VOREA statt. Vor zwei Jahren war sie ausgefallen. Der Messebetreiber ist Peter Kinold mit seiner Gesellschaft. Ihm ist es zu verdanken, dass das Vogtland eine solche Regionalmesse hat und damit die wirtschaftliche Leistungsstärke präsentieren kann.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Rund 160 Aussteller werden in den nächsten Tagen ihre Produkte den Besuchern zeigen dürfen. Eine Besonderheit sind die Stände der Plauener Partnerstädte Hof, Steyr, As, Pabianice und Cegled. Dies wurde vom Oberbürgermeister Ralf Oberbürgermeister nochmals klar herausgestellt. (ce)

27.09.2008

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

1. Sächsischer Landschaftstag im Oktober im Vogtland

nächsten Artikel lesen

Hans Löwel soll in Plauen seine Straße bekommen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.