Anzeige

Gestohlener BMW X 5 in Plauen aufgetaucht

SUV im Oktober 2015 in Niedersachsen gestohlen

Gestohlener BMW X 5 in Plauen sicher gestellt Nachdem Beamten der Gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundes- und Landespolizei bereits in der vergangen Woche die Sicherstellung eines gestohlenen Audi Q 7 im Vogtland gelang, konnten sie am Dienstag erneut einen ähnlichen Erfolg bei der Bekämpfung der Kfz-Kriminalität verbuchen.

In Plauen stoppte eine Streife am Abend auf der B 173, Dresdener Straße, einen BMW X 5 mit moldawischen Kennzeichen. Fahrer des Wagens war ein 25-Jähriger aus der Spitzenstadt mit russischen Wurzeln.

Anzeige

Nachdem mehrere Unstimmigkeiten am Fahrzeug sowie den zugehörigen Dokumenten den kontrollierenden Beamten vor Ort auffielen, zogen diese Spezialisten der Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Halle hinzu. Deren Ermittlungen führten schließlich zur Feststellung, dass der SUV im Oktober 2015 in Niedersachsen gestohlen worden war.

Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen, die derzeit andauern, hat die Polizeidirektion Zwickau übernommen. (mar/foto:polizei)

Anzeige
Jubiläums-Magazin & Jubiläums-Hocker

2016-05-18

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Erneut Bombenfund in Plauen

nächsten Artikel lesen

Auerbach hat viele Gewinner – Verbraucherzentrale rät zur Vorsicht