Anzeige

Gelegenheit macht Diebe

Unbekannter bricht Auto auf

Den Leichtsinn einer jungen Autofahrerin aus Oberfranken nutzte ein Unbekannter am Sonntagnachmittag in Plauen. Die Frau parkte ihren VW Passat am Hradschin und ließ ihre Handtasche sichtbar auf dem Beifahrersitz liegen.

Ein dreister Langfinger nutzte die günstige Gelegenheit und schlug die Seitenscheibe ein. Aus der Tasche stahl er eine Geldbörse mit Bargeld, EC-Karte und verschiedenen Dokumenten, teilte die Polizei mit.

Anzeige

Auch in der Neustraße, kurz vor der Gartenstraße wurde ein beschädigter Pkw festgestellt. Hier hatte ein Unbekannter die Seitenscheibe eines geparkten Hyundai eingeschlagen. Offenbar wurde er dabei aber gestört, denn gestohlen wurde aus dem Fahrzeug nichts.

Anzeige

Bislang gibt es in beiden Fällen keinerlei Anhaltspunkte für die Ermittler. Das Polizeirevier Plauen bittet deshalb um sachdienliche Hinweise. (polizei)

2013-05-13

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauener Busbauer landen Volltreffer

nächsten Artikel lesen

SVV Plauen beendet Saison ohne Punktverlust

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.