Anzeige
Die Plauener Tanznacht

Gehwegbau an der Elster in Plauen

Steine hatten sich gesetzt

Der Rad- und Gehweg entlang der Weißen Elster in Plauen im Bereich zwischen Gössel-Brücke und dem Haus Fabrikstraße Nr. 6 wird aktuell instandgesetzt. Hier hatten sich Steine gesetzt, daher werden nun teilweise neue Borden und Stützwinkel verlegt.

Gehwegbau an der Elster in Plauen
Gehwegbau an der Elster in Plauen. Foto: Stadt Plauen

Geländer und Pflasterbelag werden größtenteils wiederverwendet. Im Bereich der Grünanlage wird der Gehweg etwas von der Böschung abgerückt. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Ende März 2022 abgeschlossen sein. Bei der Instandsetzung fallen Kosten in Höhe von ca. 30.000 Euro an.

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauen zeigt Solidarität mit der Ukraine

nächsten Artikel lesen

Einkaufswagen wird in Plauen zur Gefahr für Fußgänger