Anzeige
Plauener Weihnachtsmarkt 2022

Fördergelder für kulturelle Projekte in Plauen

Zum ersten Mal nach der Kreisreform wurden ausgewählte Zuwendungsbescheide für kulturelle Einrichtungen und Projekte in Plauen durch den Kulturraum Vogtland-Zwickau übergeben. Hierbei handelt es sich um Zuwendungen in einem Umfang von 8,4 Millionen Euro für neun kulturelle Einrichtungen und Projekte der Spitzenstadt. Übergeben wurden die Bescheide am 6. April 2009 vom Konventsvorsitzende des neuen Kulturraumes Vogtland-Zwickau, Landrat Dr. Christoph Scheurer, und Plauens Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer.


Für die Institutionelle Förderung gab es folgende Zuwendungsbescheide:

Vogtlandmuseum: 228.000 Euro

Anzeige

Theater Plauen-Zwickau: 7.594.448 Euro

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Vogtlandbibliothek: 473.110 Euro

 

Für die Projektförderung gab es:

Onlineleihe Vogtlandbibliothek: 5.712 Euro

Vogtlandkonservatorium: 75.000 Euro

Anzeige

Weberhäuser: 8.000 Euro

für Ausstellungen 2009: 3.000 Euro

Experiment Textil: 1.500 Euro

4. Nacht der Museen: 2.700 Euro (ce/pl)

 

08.04.2009

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

6. Frühjahrsputz in Plauen: Erfolgreich Stadt herausgeputzt

nächsten Artikel lesen

WBU Plauen: Eröffnung einer Ausstellung und neuer Studiengang

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.