Anzeige

6. Frühjahrsputz in Plauen: Erfolgreich Stadt herausgeputzt

  060409 Putzaktion Mit viel Energie wurde Anfang April der 6. Plauener Frühjahrsputz durchgeführt. „Das sonnige Frühlingswetter lockte ins Freie und motivierte Hunderte freiwillige Helfer anzupacken“, freut sich Daniela Seidel vom Dachverband Stadtmarketing (DSP). Der DSP ist Veranstalter der jährlich stattfindenden erfolgreichen Aktion.

Weit über 60 Einrichtungen, Vereine, Unternehmen und weitere Gruppen haben sich in diesem Jahr an der Gemeinschaftsaktion beteiligt. Es wurden Laubreste und Streugut beseitigt und Müll, den so mancher andere Mitbürger „vergessen“ hatte, aufgesammelt. Hecken wurden geschnitten, Beete angelegt und Spielflächen hergerichtet.

Auffällig: „Besonders viele Schüler und Auszubildende griffen zu Besen, Rechen und Schaufel“, weiß Daniela Seidel. Nicht nur in Schulgeländen und -gärten hatte der Winterschmutz keine Chance mehr: So säuberten Schüler der Hufeland-Mittelschule im Rahmen ihrer Bachpatenschaft den Friesenbach und arbeiteten weiter am Projekt Zukunftswald 2000. Die Auszubildenden des Kolping-Bildungszentrums nahmen den Knielohpark und den Preißelpöhler Park unter ihre Fittiche. Außengelände zahlreicher Sportvereine und von Kinder- und Jugendeinrichtungen wie eSeF oder Spiel-Spaß-Kindertreff wurden hergerichtet.

Anzeige

Der Stadtmarketing Plauen e.V. befreite zusammen mit Mitarbeitern der Stadtverwaltung das Areal rund um den Komturhof von Laub und Unrat. Die Katholische Kirchgemeinde und der Bund evangelisch-freikirchlicher Gemeinden zogen wie im Vorjahr auf Freiflächen in der Nähe ihrer Gemeindehäuser gegen mitunter unappetitliche Hinterlassenschaften zu Felde. Seidel ist eines wichtig: „Ein großes Dankeschön an alle, die die Aktion seit Jahren umfangreich unterstützen!“, spricht sie aus. (pl)

Anzeige

06.04.2009

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Wochenendergebnisse vom 04/05. April in Plauen

nächsten Artikel lesen

Fördergelder für kulturelle Projekte in Plauen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.