Anzeige

Feuerwehr in Neundorf freut sich über neues Fahrzeug

Fahrzeug ersetzt ein altes Löschgruppenfahrzeug

Die Ortsfeuerwehr Neundorf hat ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug „HLF 20“ erhalten, das über eine Sammelbeschaffungsmaßnahme gefördert wurde. Mit dem Fahrzeug lässt sich ein großes Einsatzspektrum rund um die Brandbekämpfung und die technische Hilfeleistung abdecken.

Das Fahrzeug ersetzt ein Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 Baujahr 1997 mit rund 15.000 Km Laufleistung. Dieses Fahrzeug wird zukünftig in der Ortsfeuerwehr Plauen/ Stöckigt stationiert. Die Gesamtkosten für das Fahrzeug betragen rund 480.000 Euro. Gefördert wurde das Fahrzeug mit insgesamt 356.180 Euro. Davon finanzierte der Freistaat Sachsen 326.400 Euro (20 % erhöhter Fördersatz, da Sammelbeschaffung) und der Vogtlandkreis 29.780 Euro.

Technische Ausstattung:
Fahrgestell – Mercedes Benz Allrad Atego 1530 AF, Euro 6, Motorleistung 220 kW, zulässiges Gesamtgewicht 16 Tonnen

Anzeige

Feuerwehrtechnischer Aufbau:
Rosenbauer AT, Fahrzeugbesatzung 1/8 (9 Einsatzkräfte), tragbarer Stromerzeuger, Löschwassertank 2000 Liter, Schaummitteltank 200 Liter, Rosenbauer- Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10/2000 Nennleistung 2000 l/min bei 10 bar Nennförderdruck, Schaumzumischanlage Fire DOS 1000, eine Schlauchhaspel, eine Haspel Geräteträger, Verkehrsleit-Heckwarneinrichtung  u.v.m.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Beladung:
Atemschutzgeräte, Schläuche, wasserführende Armaturen, 4 teilige Steckleiter, Schiebleiter, Digitalfunkgeräte, Tablet PC, Kettensäge, Rettungssäge, Akkulüfter, Hockdruckhebekissen, Wärmebildkamera, Türöffnungsrucksack Feuerwehr, Spreizer, Schneider, Teleskopzylinder u.v.m.

Sammelbeschaffungsmaßname bedeutet, dass sich mindestens drei Gemeinden finden müssen, welche drei oder mehr bauartgleiche Fahrzeuge bei einer Firma nach erfolgter europaweiter Ausschreibung in Auftrag geben. An der Sammelbeschaffung waren nach Angaben der Stadt Plauen noch die Gemeinden Pöhl, Muldenhammer, Klingenthal, Oelsnitz und außerhalb des Vogtlandes die Gemeinden Neukirch und Lausnitz beteiligt.

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Regionalexpress muss in Reichenbach Gefahrenbremsung einleiten

nächsten Artikel lesen

Grünes Licht für Demokratie-Messetag in Plauen