Anzeige
Plauener Weihnachtsmarkt 2022

Fassade des Vogtlandtheaters wird saniert

Vogtlandtheater eingehüllt

170613 TheaterBeim gestarteten vierten Bauabschnitt der Sanierung vom Vogtlandtheater Plauen steht diesmal die Fassadensanierung im Mittelpunkt. Gearbeitet wird bis voraussichtlich Ende Oktober an der Hauptfassade Richtung Theaterplatz einschließlich der beiden Seiteneingänge und den Bereich bis zum neuen Aufzug, teilt die Stadt mit.

Neben den Putz-, Stuck- und Malerarbeiten umfasst die Fassadensanierung auch die Instandsetzung des Granitsockels, der Sandsteinsäulen am Portikus und Reparaturarbeiten am Dach. Den Abschluss der Baumaßnahme bildet die Erneuerung der Außentüren am Haupteingang und der beiden Seiteneingänge. Die aus den 1970er Jahren stammenden Aluminiumtüren werden durch Holz-Glastüren ersetzt.

Anzeige

Die Arbeiten wurden in Abstimmung mit dem Landesamt für Denkmalpflege Sachsen geplant. Während der Baumaßnahme werden die Zugänge zum Theater erhalten bleiben. Insgesamt werden 215.000 Euro investiert, davon knapp 146.000 Euro Fördermittel aus dem Förderprogramm Städtebauliche Erneuerung – Sanierungsgebiet Altstadt. (plauen)

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

2013-06-17

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Levente Sárközy kommt für Manfred Eberwein

nächsten Artikel lesen

Ideenwerkstatt für Bahnhofstraße

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.