Anzeige
900 Jahre Plauen in einer Show - Die Show des Jahres zum Jubiläum

Fahrradfahrer in Plauen auf dem Arbeits-Heimweg plötzlich Tod

Polizei 1 Die Polizei Plauen ermittelt derzeit zu einem mysteriösen Tod eines Fahrradfahrers in Plauen. Dazu sind umfassende Ermittlungen angelaufen, berichtet die Polizei. Die Todesursache ich noch ungeklärt.

Der 57-Jährige Mann stürzte am Samstagmorgen, gegen 8:15 Uhr, auf dem Weg von der Arbeit nach Hause am Wendehammer auf der Dr.-Karl-Gelbke-Straße. Eine Zeugin alarmierte die Rettungskräfte. Leider kam jegliche Hilfe zu spät, so die Polizei. Unfallspezialisten und Krimi-nalpolizei untersuchen die genauen Umstände. (mr)

13.10.2008

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauen könnte Lernstützpunkt einer Uni aus Rumänien werden

nächsten Artikel lesen

Ortsfeuerwehren um Plauen bald mit neuem Löschfahrzeug