Anzeige
Plauener Weihnachtsmarkt 2022

Engeli wechselt von Plauen nach Leipzig

1. Kapellmeister geht an Leipziger Oper

140514 EngeliÜberraschend und kurzfristig hat sich ein weiterer Personalwechsel am Theater Plauen-Zwickau ergeben. Tobias Engeli, 1. Kapellmeister und Stellvertreter der GMD, bat Generalintendant Roland May in der vergangenen Woche um die Auflösung seines Vertrages um an die Oper Leipzig zu wechseln.

Dort wird er ab September als 1. Kapellmeister an der Musikalischen Komödie arbeiten. „So sehr ich den Weggang von Herrn Engeli bedauere, so sehr freue ich mich natürlich, dass ein Mitarbeiter unseres Hauses die Möglichkeit hat, einen solchen Karrieresprung zu machen. Da stehen wir nicht im Wege und geben ihn kurzfristig frei“, sagt Generalintendant Roland May.

Anzeige

„Herr Engeli hat sich in den letzten fünf Jahren an unserem Haus hervorragend entwickelt und qualifiziert, da ist es folgerichtig, dass auch größere Häuser auf solche Kollegen aufmerksam werden. Ich wünsche Herrn Engeli viel Erfolg in Leipzig und bedanke mich bei ihm für die ausgezeichnete Zusammenarbeit.“

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Als erste Aufgaben übernimmt Tobias Engeli in Leipzig die musikalische Leitung der Fledermaus, anschließend dirigiert er Im weißen Rößl. Vom Publikum des Theaters Plauen-Zwickau verabschiedet er sich mit der Freilichtoper Der Freischütz auf der Zwickauer Freilichtbühne am Schwanenteich. (theater)

2014-05-14

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Großes Interesse bei Hochschultag in Plauen

nächsten Artikel lesen

Mr. Feelgood eröffnet 19. Plauener Frühling

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.